FA Cup - Fifth Round - Manchester United v West Ham United

© REUTERS / PHIL NOBLE

Sport Fußball
02/09/2021

Manchester United nach Zitterpartie im FA-Cup weiter

Gegen West Ham United setzen sich die Red Devils erst nach Verlängerung durch.

Manchester United hat sich am Dienstagabend ins Viertelfinale des englischen FA-Cups gezittert. Die überlegenen Red Devils setzten sich im Achtelfinal-Duell zweier Premier-League-Klubs gegen West Ham United erst in der Verlängerung mit 1:0 durch.

Den einzigen Treffer des Abends erzielte Scott McTominay nach Rashford-Vorarbeit in der 97. Minute.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare