Manchester City verteidigt die Tabellenführung

Manchester City's Raheem Sterling, right, goes pas…
Foto: AP/Peter Byrne Raheem Sterling traf gegen die Hammers im Doppelpack.

Gegen West Ham setzt sich die Guardiola-Truppe mit 3:1 durch.

Manchester City hat auch sein drittes Saisonspiel in der englischen Fußball-Premier-League gewonnen und ist weiterhin Tabellenführer. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola besiegte am Sonntag West Ham United 3:1 (2:0).

Raheem Sterling (7.) und Fernandinho (18.) brachten Manchester früh in Führung, Michail Antonio verkürzte für West Ham (58.). Sterling stellte in der Nachspielzeit (92.) mit seinem zweiten Treffer den Sieg sicher.

Manchester City steht mit neun Punkten nach drei Spielen punktegleich mit Chelsea und Manchester United auf Platz eins der Tabelle. Der am Donnerstag vom FC Barcelona verpflichtete Keeper Claudio Bravo war noch nicht im Aufgebot. Englands Teamtorhüter Joe Hart saß wie schon in den Partien zuvor auf der Bank.

(APA / mod) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?