Mario Kempes beehrt die Vienna. 

© APA/VIENNA/UNBEKANNT

Sport Fußball
07/11/2019

Kult-Kicker Kempes kommt zur Geburtstagsparty der Vienna

"Ich freue mich sehr, mit meinen ehemaligen Kollegen und Freunden den 125-Jährigen Geburtstag der Vienna zu feiern", sagt der Argentinier.

Einer der größten Fußballer, der jemals in Österreich gespielt hat, ist Stargast bei der Geburtstagsparty der Vienna. Mario Kempes, der in den 80er-Jahren auf der Hohen Warte die Fans verzückt hat, kommt am 22. August nach Wien. "Ich freue mich sehr, mit meinen ehemaligen Kollegen und Freunden den 125-Jährigen Geburtstag der Vienna zu feiern", postete Kempes in den sozialen Netzwerken.

Kempes war mit Argentinien 1978 Weltmeister und beim Heimturnier auch Torschützenkönig. Im Februar 1986 gelang der Vienna ein Transfercoup, als sie "El Matador" von Valencia verpflichtete. Bei seinem Heimdebüt für die Döblinger füllten 15.000 Fans die Naturtribünen der Hohen Warte.

Kempes spielte bis Juni 1987 für den ältesten Fußball-Klub Österreichs, danach setzte er bis 1992 seine Karriere in St. Pölten und Krems fort. Kempes ist mittlerweile 64 Jahre alt und lebt in den USA.