© APA/AFP/TIZIANA FABI

Sport Fußball
05/09/2018

Juventus gewinnt den italienischen Cup

Die Alte Dame setzt sich im Endspiel klar mit 4:0 gegen den AC Milan durch.

Juventus Turin hat sich am Mittwoch zum vierten Mal in Folge den italienischen Fußball-Cup gesichert.

Der Serienmeister setzte sich im Finale im Römer Olympiastadion gegen AC Milan mit 4:0 durch, die Treffer erzielten Medhi Benatia (56., 64.), Douglas Costa (61.) und Nikola Kalinic (76./Eigentor).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.