© REUTERS / CIRO DE LUCA

Sport Fußball
03/19/2019

Grieche Sidiropoulos leitet Österreich - Polen

Mit dem 39-Jährigen haben die Bundesliga-Klubs Salzburg und Sturm bereits Bekanntschaft gemacht.

Der griechische Schiedsrichter Anastasios Sidiropoulos leitet am Donnerstag im Wiener Happel-Stadion das EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Polen. Der 39-Jährige pfiff am 16. August 2016 das Auswärts-1:1 von Salzburg im Hinspiel des Champions-League-Play-offs gegen Dinamo Zagreb.

Damals waren die aktuellen Teamspieler Martin Hinteregger, Valentino Lazaro, Andreas Ulmer, Stefan Lainer und Konrad Laimer für Salzburg im Einsatz.

Außerdem fungierte Sidiropoulos am 25. Juli 2013 bei der 0:1-Heimniederlage von Sturm Graz im Retourmatch der zweiten Europa-League-Qualifikationsrunde gegen den isländischen Klub Breidablik als Unparteiischer. Der in die ÖFB-Auswahl einberufene Florian Kainz spielte in dieser Partie für die Steirer durch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.