Pechvogel: Mario Gomez

© APA/EPA/CIRO FUSCO

Fußball
03/24/2014

Gomez droht erneut längere Pause

Der deutsche Fiorentina-Stürmer zieht sich eine Zerrung des Kollateralbandes zu.

Der deutsche Teamstürmer Mario Gomez droht wegen einer neuerlichen Knieverletzung länger auszufallen. Der Fiorentina-Spieler zog sich nur fünf Wochen nach seinem Comeback am Sonntag beim 1:0 gegen Napoli eine Zerrung des Kollateralbandes im linken Knie zu. Wie lange er pausieren muss, sollen weitere Untersuchungen in einer Woche klären.

Mit der Bänderzerrung könnte Gomez eine Pause von mehreren Wochen drohen. Wegen eines Innenbandteilrisses und einer Sehnenentzündung im anderen Knie hatte Gomez in dieser Saison fast ein halbes Jahr lang pausieren müssen. Knapp zwei Monate vor der Weltmeisterschaft in Brasilien war der 28-Jährige gerade wieder auf dem Weg zurück zu alter Form, traf zuletzt in der Europa League und in der Liga.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.