Die US-Boys patzten zum Turnierauftakt.

© USA Today Sports/Jim Brown

Fußball
07/09/2017

Gastgeber USA startet mit 1:1 gegen Panama in Gold Cup

Im zweiten Spiel der Gruppe B gewinnt Martinique gegen Nicaragua mit 2:0.

Gastgeber USA ist mit einem Unentschieden in den Gold Cup gestartet. Vor 47.600 Zuschauern in Nashville mussten sich die Amerikaner am Samstag mit einem 1:1 gegen Panama begnügen. Der im März eingebürgerte, in England geborene Dom Dwyer brachte das US-Team in der 50. Spielminute in Führung. Panama konnte allerdings zehn Minuten später durch Miguel Camargo den Ausgleich erzielen.

Im zweiten Spiel der Gruppe B gewann Martinique gegen Nicaragua mit 2:0 und übernahm damit die Tabellenspitze. Insgesamt zwölf Mannschaften nehmen am Kontinentalturnier der CONCACAF-Zone (Nord- und Mittelamerika, Karibik) teil. Gespielt wird in drei Gruppen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.