FUSSBALL ÖFB CUP: SK RAPID WIEN - TSV HARTBERG

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Sport Fußball

Ex-Rapidler Bolingoli spielt künftig für den türkischen Meister

Der Erdogan-Klub leiht den 25-Jährigen für eine Saison von Celtic Glasgow aus und besitzt anschließend eine Kaufoption.

09/13/2020, 06:37 PM

Ex-Rapidler Boli Bolingoli verlässt nach nur einem Jahr den schottischen Meister Celtic Glasgow. Wie der Klub am Sonntag bekanntgab, spielt Bolingoli künftig für den türkischen Meister Istanbul Basaksehir. Der 25-Jährige wird vorerst für eine Saison an den vom türkischen Präsidenten Recep Tayiip Erdogan unterstützten Verein verliehen. Die Türken sollen sich eine Kaufoption für den Belgier gesichert haben.

Bolingoli spielte von 2017 bis 2019 für die Hütteldorfer. Im letzten Sommer wechselte der Außenverteidiger zu Celtic, wo er insgesamt 29 Pflichtspiele absolvierte.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Ex-Rapidler Bolingoli spielt künftig für den türkischen Meister | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat