Wolfsburg training session

Oliver Glasner 

© EPA / SERGEY DOLZHENKO

Sport Fußball
09/16/2020

Glasner vor Reise ins Risikogebiet "relativ entspannt"

Wolfsburg steht vor einer Europa-League-Auswärtspartie in Albanien beim FK Kukesi.

Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner blickt ohne große Corona-Sorgen auf das bevorstehende Qualifikationsspiel für die Europa League im Risikogebiet. "Ich sehe das relativ entspannt, weil ich die Sicherheitsvorkehrungen kenne und das Sicherheitskonzept kenne", sagte der Oberösterreicher am Mittwoch und damit einen Tag vor der Auswärtspartie in Albanien beim FK Kukesi (20.00 Uhr/live Sport 1).

Drei Tage nach dem Quali-Duell, bei dem es kein Rückspiel gibt, empfängt Wolfsburg Bayer Leverkusen zum ersten Bundesliga-Saisonspiel. Nach der jüngsten Einigung der Bundesländer, wieder mehr Zuschauer in die Stadien lassen zu wollen, will der Klub sein Stadion am Sonntag zu 20 Prozent füllen. "Jeder von uns ist froh, wenn wieder Fans ins Stadion gehen", sagte Glasner. "Es ist ein erster Schritt."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.