Premier League - Manchester City v Brighton & Hove Albion

© REUTERS / ANDREW YATES

Sport Fußball
05/09/2018

Drei neue Premier-League-Rekorde für Manchester City

Der Meister hält nun bei bisher unerreichten 31 Siegen, 97 Punkten und 105 erzielten Toren in einer Saison.

Manchester City hat am Mittwoch in der englischen Premier League drei neue Rekorde aufgestellt. Der Meister feierte gegen Brighton einen 3:1-Heimsieg und hält nun bei bisher unerreichten 31 Siegen, 97 Punkten und 105 erzielten Toren in einer Saison. Die Mannschaft von Coach Josep Guardiola hat noch ein Spiel, um die Bestmarken weiter nach oben zu schrauben.

Unterdessen schob sich Tottenham dank eines Heim-1:0 über Newcastle auf Rang drei und löste damit das Champions-League-Ticket, weil Chelsea daheim gegen Huddersfield nur ein 1:1 erreichte. Huddersfield sicherte sich damit den Klassenverbleib. Leicester siegte vor eigenem Publikum mit Christian Fuchs und dem im Finish eingewechselten Aleksandar Dragovic gegen Arsenal mit 3:1.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.