Wieder verletzt: Marco Reus muss vier Wochen pausieren.

© APA/EPA/JONAS GUETTLER

Fußball
09/08/2014

Dortmunds Reus fällt vier Wochen aus

Der Offensivspieler zog sich im Länderspiel gegen Schottland einen Außenbandteilriss zu.

Der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund muss rund vier Wochen auf Marco Reus verzichten. Der Offensivspieler erlitt am Sonntag beim 2:1 der deutschen Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Schottland einen Außenbandteilriss sowie eine Dehnung der Fußwurzelbänder im linken Fußgelenk.

Auch bei der WM hatte der 25-Jährige aufgrund einer Knöchelverletzung gefehlt, war erst kürzlich wieder in den Spielbetrieb zurückgekehrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.