Sport | Fußball
22.07.2017

Die Kapitäne der Bundesligisten

Zum Start der Bundesliga stellen wir die zehn Mannschaftskapitäne der Bundesligisten vor.

Die Kapitäne der Bundesligisten

1/10

Red Bull Salzburg - Alexander Walke Nach dem Wechsel von Jonatan Soriano stellte sich letzte Saison die Kapitänsfrage für die Salzburger, und es gab nur eine richtige Antwort. Der Deutsche ist die unangefochtene Nummer eins und wurde in der letzten Saison als bester Keeper der Liga ausgezeichnet.

Austria Wien - Alexander Grünwald In der nächsten Saison wird der 28-jährige Klagenfurter die Veilchen als Kapitän auf den Rasen führen. Seit 2011 spielt er für den Verein und war in 206 Spielen an 100 Toren beteiligt.

Rapid Wien - Stefan Schwab Beim Rekordmeister gab Steffen Hofmann die Kapitänsschleife an den 26-Jährigen weiter. Bereits in der letzten Saison war er Ersatzkapitän der Hütteldorfer.

LASK - Pavao Pervan Mit dem 29-jährigen Aufstiegskapitän gehen die Oberösterreicher auch in die neue Saison. In den letzten beiden Spielzeiten wurde er zum besten Torhüter der Erste Liga gewählt.

Sturm Graz - Christian Schulz Der 34-jährige Verteidiger-Veteran ist seit seiner ersten Saison Grazer Kapitän. Heuer hat er mit Verletzungsproblemen zu kämpfen und wurde zuletzt von Deni Alar ersetzt.

Mattersburg - Nedejlko Malic Nach dem Weggang von Patrick Farkas, der mit nur 24 Jahren schon 255 Spiele für die Mattersburger absolviert hatte, wird der Abwehrchef in dieser Saison die Schleife am Arm tragen. Der Innenverteidiger spielt seit 2006 für die Burgenländer und ist zu einem Ruhepol der Verteidigung geworden.

Admira - Daniel Toth Ein Routinier wird die Südstädter in dieser Saison als Kapitän auf den Platz führen. Der Mittelfeldmann aus Neusiedl am See spielt seit 2009 für die Admira und ist einer von nur zwei Spielern im Kader, der 30 oder älter ist.

Altach - Philip Netzer Der 31-Jährige ist schon seit vielen Jahren der Kapitän der Vorarlberger. In seiner Karriere bei den Altachern brachte es der Abwehrspieler schon auf über 20.000 Einsatzminuten.

St. Pölten - Lukas Thürauer Der gebürtige Wiener ist der Spielmacher der Niederösterreicher und seit zwei Jahren auch ihr Kapitän. In seinen 217 Einsätzen für den Verein war er an 75 Toren beteiligt.

WAC - Michael Sollbauer Für die Kärntner gab es in der Vergangenheit keinen fixen Kapitän. In der letzten Saison wurde immer zwischen den Abwehrspielern Nemanja Rnic und Michael Sollbauer und dem Torhüter Andreas Kofler gewechselt. In der neuen Saison soll der 27-Jährige vorerst wieder die Schleife tragen.