© REUTERS/CRISTIANE MATTOS

Sport Fußball
12/09/2019

Die Bilder der Verwüstung nach erstmaligem Abstieg Cruzeiros

Die Fans des brasilianischen Traditionsklubs Cruzeiro Belo Horizonte Cruzeiro ließen ihren Frust am eigenen Stadion heraus.

Der erste Abstieg in der 98-jährigen Klubgeschichte hat massive Fan-Ausschreitungen im Stadion des brasilianischen Traditionsvereins Cruzeiro Belo Horizonte ausgelöst. Das letzte Saisonspiel gegen Palmeiras Sao Paulo am Sonntag wurde kurz vor Schluss vom Schiedsrichter abgebrochen, nachdem die Gäste ihre Führung in der 84. Minute auf 2:0 erhöht hatten.

Nach dem Treffer hallten explosionsartige Geräusche durchs Stadion, wütende Zuschauer rissen auf den Tribünen Sitze aus ihrer Verankerung und warfen sie auf die unteren Ränge. Der Schiedsrichter schickte beide Teams in die Garderobe und musste selbst von Militärpolizisten mit Schutzschilden ins Stadioninnere eskortiert werden.

So sah das Ganze am Sonntag aus: 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.