Hazard schoss in Liverpool das Tor des Tages.

© REUTERS/LEE SMITH

Sport Fußball
09/26/2018

Chelsea siegt im Liga-Cup bei Liverpool

Eden Hazard erzielt den Siegestreffer zum 2:1. Tottenham schlägt Watford.

Chelsea ist durch ein 2:1 bei Liverpool ins Achtelfinale des englischen Liga-Cups eingezogen. Daniel Sturridge brachte das Team von Trainer Jürgen Klopp am Mittwoch zwar in der 59. Minute mit einem sehenswerten Seitfallzieher in Führung. Nach Emersons Ausgleichstor (79.) entschied jedoch der eingewechselte Belgier Eden Hazard (85.) mit einer sehenswerten Einzelleistung die Begegnung.

Sowohl Liverpool als auch Chelsea schonten an der Anfield Road mehrere Stammspieler.

Im Spitzenduell der dritten Runde setzte sich Tottenham gegen das Überraschungsteam der bisherigen Saison Watford mit 4:2 im Elfmeterschießen durch. Sebastian Prödl fehlte Watford verletzungsbedingt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.