Sport | Fußball
02.09.2018

Celtic gewinnt Glasgow-Derby gegen Rangers

Der Franzose Olivier Ntcham erzielt das einzige Tor im 414. "Old Firm".

Celtic hat am Sonntag das 414. Glasgower Derby gegen die Rangers mit 1:0 gewonnen. Die Bilanz des "Old Firm" genannten Duells steht damit bei 159 Rangers-Siegen, 99 Unentschieden und 156 Celtic-Erfolgen. Das Goldtor zum hochverdienten Sieg für den Gastgeber und Titelverteidiger erzielte Olivier Ntcham in der 62. Minute.

Celtic, Europa-League-Gegner von Salzburg, liegt nach vier Runden drei Punkte hinter Spitzenreiter Hearts an der zweiten Stelle. Die Rangers, Europa-League-Kontrahent von Rapid, belegen Rang sieben.