Sport | Fußball
23.05.2018

BVB remisiert bei Stöger-Abschied in Los Angeles

Im Testmatch gegen den MLS-Klub Los Angeles FC gab es ein 1:1.

Peter Stöger hat in seinem letzten Spiel als Trainer von Borussia Dortmund ein 1:1 erreicht. Beim Testmatch gegen den MLS-Vertreter Los Angeles FC glich Maximilian Philipp (87.) spät für den BVB aus. Mit dem Spiel wurde das Bank of California Stadium in der kalifornischen Metropole eingeweiht, das hauptsächlich für Fußballspiele ausgelegt ist und dem neuen Klub künftig als Heimstätte dient.

Auch für Roman Weidenfeller, der seine Karriere beendet, war es das letzte Spiel für den BVB. Nicht dabei waren die für die Weltmeisterschaft nominierten Akteure. Bei Los Angeles kam der mexikanische WM-Starter Carlos Vela zu einem Kurzeinsatz. Die MLS legt im Unterschied zu den meisten anderen Ligen während der Weltmeisterschaft keine Pause ein.