Sport | Fußball
04.10.2018

St. Pölten will Mitte nächster Woche neuen Coach vorstellen

Ein vierköpfiges Auswahlteam ist auf der Suche nach einem Kühbauer-Nachfolger.

Der SKN St. Pölten hofft, bis Mitte nächster Woche einen neuen Trainer präsentieren zu können. "Wir haben schon mit den ersten Gesprächen begonnen", sagte General Manager Andreas Blumauer am Donnerstagabend. Er gehört neben Klub-Präsident Helmut Schwarzl, Thomas Nentwich (Vorstand Sport) und Marcel Ketelaer (Sportkoordinator) dem vierköpfigen Auswahlteam an.

"Die Gespräche werden bis Anfang nächster Woche fortgesetzt. Sofern der Richtige dabei ist, wollen wir dann Mitte nächster Woche unseren neuen Trainer der Öffentlichkeit vorstellen", erklärte Blumauer zur weiteren Vorgangsweise.