TSG 1899 Hoffenheim vs FC Bayern Munich

Ein Bild mit Seltenheitswert: Manuel Neuer ist angefressen.

© EPA / RONALD WITTEK

Sport Fußball
09/27/2020

Sensation in Deutschland: Hoffenheim schlägt Bayern 4:1

Die Münchner kassieren in Sinsheim die erste Niederlage in dem laufenden Jahr.

Die TSG Hoffenheim hat dem FC Bayern München die erste Niederlage des Jahres zugefügt. In der deutschen Fußball-Bundesliga gewannen die Gastgeber am Sonntag gegen den Rekordmeister 4:1. Ermin Bicakcic (16.), der Ex-Salzburger Munas Dabbur (24.) sowie Andrej Kramaric (77., 92./Elfmeter) erzielten die Tore für Hoffenheim mit den ÖFB-Profis Stefan Posch und Christoph Baumgartner. Für die Bayern, bei denen David Alaba durchspielte, traf Joshua Kimmich (36.).

Drei Tage vor dem deutschen Supercup-Duell mit Borussia Dortmund blieben die Münchner matt und ohne Ideen im Angriff. Davor hatten die Bayern seit dem 7. Dezember 2019 nicht verloren und dabei 21 Bundesliga-Partien in Serie ohne Niederlage überstanden. 15 Spiele davon gewannen sie. Zuletzt holte sich der Champions-League-Sieger am Donnerstag auch den europäischen Supercup gegen Sevilla.

Die Bayern verpassten mit diesem Dämpfer auch einen Liga-Rekord von saisonübergreifenden elf Auswärtssiegen. Seinen etwas angeschlagenen Torjäger Robert Lewandowski und Leon Goretzka hatte Chefcoach Hansi Flick bis zur 57. Minute geschont.

Baumgartner spielte bis zur 59. Minute bei den von Sebastian Hoeneß, dem Neffen von Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß, trainierten Hoffenheimern, während Posch die gesamte Partie in der Abwehr agierte. Florian Grillitsch löste in der 80. Minute Dabbur ab.

2. Runde:

Freitag, 25.09.2020

 

 

Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt

1:3

(0:2)

Eintracht: Trainer Hütter, mit Ilsanker und Hinteregger/Eigentor zum 1:3 (76.)

 

 

Samstag, 26.09.2020

 

 

Borussia Mönchengladbach - Union Berlin

1:1

(0:0)

Gladbach: mit Lainer, Wolf ab 75., ohne Lazaro (verletzt); Union: Trimmel bis 73.

 

 

Bayer Leverkusen - RB Leipzig

1:1

(1:1)

Leverkusen: Dragovic ab 90., Baumgartlinger Ersatz; Leipzig: ohne Laimer, Sabitzer (beide verletzt)

 

 

FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart

1:4

(1:1)

Mainz: mit Onisiwo, Mwene Ersatz; Stuttgart: Kalajdzic bis 87./Tor zum 1:4 (86.)

 

 

FC Augsburg - Borussia Dortmund

2:0

(1:0)

Augsburg: Gregoritsch bis 57.

 

 

Arminia Bielefeld - 1. FC Köln

1:0

(0:0)

Bielefeld: mit Prietl, Gebauer Ersatz; Köln: ohne Kainz (verletzt)

 

 

Schalke 04 - Werder Bremen

1:3

(0:2)

Schalke: Schöpf Ersatz, ohne Burgstaller; Werder: mit Friedl

 

 

Sonntag, 27.09.2020

 

 

TSG Hoffenheim - Bayern München

4:1

(2:1)

Hoffenheim: mit Posch, Baumgartner bis 58., Grillitsch ab 80.; Bayern: mit Alaba

 

 

SC Freiburg - VfL Wolfsburg

18.00

 

Tabelle:

1.

TSG Hoffenheim

2

2

0

0

7:3

4

6

 

2.

FC Augsburg

2

2

0

0

5:1

4

6

 

3.

Eintracht Frankfurt

2

1

1

0

4:2

2

4

 

.

RB Leipzig

2

1

1

0

4:2

2

4

 

5.

Arminia Bielefeld

2

1

1

0

2:1

1

4

 

6.

Bayern München

2

1

0

1

9:4

5

3

 

7.

VfB Stuttgart

2

1

0

1

6:4

2

3

 

8.

Hertha BSC Berlin

2

1

0

1

5:4

1

3

 

9.

Borussia Dortmund

2

1

0

1

3:2

1

3

 

.

SC Freiburg

1

1

0

0

3:2

1

3

 

11.

Werder Bremen

2

1

0

1

4:5

-1

3

 

12.

Bayer Leverkusen

2

0

2

0

1:1

0

2

 

13.

VfL Wolfsburg

1

0

1

0

0:0

0

1

 

14.

Union Berlin

2

0

1

1

2:4

-2

1

 

15.

Borussia Mönchengladbach

2

0

1

1

1:4

-3

1

 

16.

1. FC Köln

2

0

0

2

2:4

-2

0

 

17.

FSV Mainz 05

2

0

0

2

2:7

-5

0

 

18.

Schalke 04

2

0

0

2

1:11

-10

0

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.