Sport | Fußball
07.09.2017

Austria präsentiert das Europacup-Trikot

Die Veilchen treten in der Europa League mit dem Wien-Wappen am Rücken auf.

Am Donnerstag in einer Woche startet für die Wiener Austria die Gruppenphase der Europa League. Beim Auftaktmatch gegen den AC Milan werden die Favoritner ebenso wie in den weiteren internationalen Partien ein spezielles Trikot tragen.

Die Sponsoren auf dem Rücken weichen nämlich zugunsten zweier Embleme. Über dem Namen wird ein Wien-Wappen angebracht. Unterhalb der Spielernummer findet sich das Logo der eigenen CSR-Dachmarke „Violett ist mehr“ wieder. Unter dieser Marke fasst die Austria ihr soziales, ökologisches und gesellschaftspolitisches Engagement zusammen.

Die Europacup-Sonderedition wird in limitierter Auflage erhältlich sein. Infos dazu will der Klub rund um das Heimspiel gegen den AC Milan bekanntgegeben.