© Screenshot / YouTube

WERBUNG
12/23/2016

Ein 15-Jähriger feierte Debüt in der Serie A

Pietro Pellegri kam für seinen Klub Genoa gegen Torino zu einem Kurzeinsatz.

Der 15 Jahre und neun Monate alte Pietro Pellegri hat am Donnerstag in der Serie A debütiert. Der Stürmer wurde bei der 0:1-Niederlage seines Klubs Genoa gegen Torino in der 88. Minute eingewechselt und ist damit der jüngste Debütant im italienischen Fußball-Oberhaus seit fast 28 Jahren.

Der 188 cm große Pellegri gilt als ein Ausnahmetalent und hat bereits in den U15-, U16- und U17-Nationalteamauswahlen Italiens gespielt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare