Philipp Lienhart (li.) spielt künftig für Real Madrids B-Team.

© APA/EPA/Tibor Illyes

Fußball
07/14/2015

Fix: Real Madrid verpflichtet Rapids Lienhart

Der 18-Jährige erhält endgültig einen Vertrag beim spanischen Rekordmeister.

Der Transfer von Philipp Lienhart von Rapid Wien zum spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist seit Dienstagvormittag endgültig abgeschlossen. Wie die Hütteldorfer mitteilten, "entschieden sich die Königlichen, die Kaufoption auf den seit Ende August des Vorjahres von Rapid geliehenen Verteidiger wahrzunehmen".

Der 18-jährige ÖFB-Nachwuchs-Teamspieler wird künftig in der von Frankreichs Fußball-Legende Zinedine Zidane betreuten Reserve-Mannschaft von Real in der dritten spanischen Leistungsstufe (Segunda Division B) spielen. Für das Nachwuchsteam der Madrilenen bestritt Lienhart in der abgelaufenen Saison sieben Partien in der UEFA Youth League.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.