© REUTERS / TOBY MELVILLE

Sport Fußball
12/27/2018

Fan in Italien starb nach Ausschreitungen bei Inter - Napoli

Der 35-jährige Inter-Anhänger wurde von einem Auto überfahren und erlag am Donnerstag seinen Verletzungen.

Ein 35-jähriger Fußballfan ist bei Ausschreitungen im Umfeld des Spiels zwischen Inter Mailand und dem SSC Napoli von einem Auto überfahren worden und am Donnerstag im Krankenhaus gestorben. Für die Behörden war zunächst unklar, ob die Personen in dem Fahrzeug an den gewalttätigen Auseinandersetzungen am Mittwochabend in Mailand beteiligt waren.

Der später gestorbene Fan gehörte nach Polizeiangaben zu einer Gruppe, die ein Fahrzeug mit Neapel-Anhängern mit Schlägern und Stangen angegriffen hatten. Vier Napoli-Fans wurden dabei verletzt. Die Polizei hat drei Inter-Anhänger festgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.