Sturm-Trainer Nestor El Maestro

© APA/ELMAR GUBISCH

Sport Fußball

Europa-League-Qualifikation: Sturm trifft auf Haugesund

Die Norweger setzten sich in der 1. Qualifikationsrunde gegen Cliftonville aus Nordirland durch.

07/18/2019, 09:29 PM

Fußball-Bundesligist Sturm Graz bekommt es in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League mit FK Haugesund zu tun. Die Norweger fertigten nach dem 1:0 im Hinspiel am Donnerstag den nordirischen Vertreter Cliftonville im Rückspiel 5:1 (3:1) ab.

Sturm gastiert am 25. Juli beim Achten (nach 15 Spielen) der laufenden norwegischen Meisterschaft an der Nordseeküste.

Eine Woche darauf kommt es zum „Geister“-Rückspiel in der Merkur Arena. Vor leeren Rängen wird die Partie allerdings nicht stattfinden, da der Club von einer UEFA-Regel Gebrauch macht, wonach Jugendliche unter 14 Jahren ein solches Match besuchen dürfen. Bis Donnerstag waren laut Clubangaben 1.100 Karten an junge Fans abgegeben worden.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Europa-League-Qualifikation: Sturm trifft auf Haugesund | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat