Wir erinnern uns nur ungern an die Ereignisse vor einer Woche in Rom: Heftige Krawalle von Feyenoord-Hooligans hatten das Europa-League-Sechzehntelfinalhinspiel zwischen AS Rom und Feyenoord Rom (1:1) in der italienischen Hauptstadt überschattet.

© Deleted - 1583346

Europa League
02/27/2015

42 Festnahmen: Erneute Randale der Feyenoord-Fans

Eine Woche nach der Hooligan-Schande in Rom wurde auch in Rotterdam Unheil angerichtet.

Italian policemen clash with Feyenoord's fans at t…

Feyenoord fans react as AS Roma players celebrate

AS Roma supporters argue with Dutch police in Oude

AS ROMA FANS ROTTERDAM

Dutch policemen escort AS Roma fans in downtown Ro…

AS Roma fans leave the Kuip stadium through a secu

Referee Clement Turpin of France shows Mitchell Te

NETHERLANDS SOCCER UEFA EUROPA LEAGUE

NETHERLANDS SOCCER UEFA EUROPA LEAGUE

PSV head coach Fred Tutten leaves the pitch after …

Supporters throw beer as players of Feyenoord leav

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.