APA12640094-2 - 07052013 - SALZBURG - ÖSTERREICH: ZU APA-TEXT SI - ÖFB-Cup-Halbfinalspiel zwischen Red Bull Salzburg und FC Pasching am Dienstag, 07. Mai 2013, in Salzburg: Im Bild FC Pasching-Trainer Gerald Baumgartner. APA-FOTO: KRUGFOTO

© APA/KRUGFOTO

Europa League
08/22/2013

Ein Dorfverein auf Europa-Tour

Regionalligist Pasching hofft auf eine Sensation beim portugiesischen Klub Estoril.

Keine Frage: Beim portugiesischen Vertreter Estoril Praia ist Regionalligist FC Pasching am Donnerstag (21.30 Uhr/MESZ) im Play-off-Hinspiel der Europa-League-Qualifikation klarer Außenseiter. Eine Ausgangslage, die den Oberösterreichern freilich nur allzu bekannt vorkommt: Gegen Rapid, Salzburg und die Austria gewann man im Cup ebenso als Außenseiter. Auch in Estoril sollen alte Tugenden zum Tragen kommen. Trainer Gerald Baumgartner beschwört „viel Herz und Leidenschaft“ und hofft, möglichst lange ein 0:0 zu halten: „Wir sind klarer Außenseiter.“

Baumgartner, einst Profi bei Salzburg und Austria Wien, kann auf einen fast unveränderten Kader um Cup-Final-Held Daniel Sobkova und Kapitän Davorin Kablar zurückgreifen, einziger namhafter Abgang ist Stürmer Ivan Kovacec, der zum Partnerklub Liefering wechselte. Für den Dorf-Verein von der Linzer Peripherie ist es nicht der erste internationale Auftritt: 2004 und 2005 wurde jeweils Zenit St. Petersburg in der zweiten UEFA-Cup-Quali-Runde zur unüberwindbaren Hürde, 2006 scheiterte man in der ersten UEFA-Cup-Runde an Livorno. Einziger Sieg ist bisher das 3:1 gegen Zenit im August 2004.

Auch eine andere Statistik spricht nicht wirklich für die Oberösterreicher: In K.-o.-Duellen mit österreichischen Vereinen steht es 8:2 für Portugal.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.