Serie A - AS Roma v Udinese

© REUTERS / ALBERTO LINGRIA

Sport Fußball
08/19/2021

Erster Tabubruch seit 1985: Pedro wechselt von AS Roma zu Lazio

Als bisher letzter Spieler war Astutillo Malgioglio 1985 von einem Römer Klub zum anderen übersiedelt.

36 Jahre lang ist kein Fußballer direkt von einem der beiden Römer Großklubs zum anderen gewechselt. Der spanische Ex-Nationalspieler Pedro geht nun diesen Weg. Der 34-Jährige unterschrieb nach einer Saison bei der AS Roma für zwei Jahre beim Stadtrivalen Lazio Rom, gab dieser am Donnerstag bekannt. Der frühere Barcelona-Angreifer ist damit wieder mit seinem alten Trainer Maurizio Sarri vereint, unter dem er bereits für Chelsea gespielt hatte.

Als bisher letzter Spieler war Astutillo Malgioglio 1985 von einem Römer Klub zum anderen übersiedelt. Der Torhüter verließ damals ebenfalls die Roma in Richtung Lazio.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.