08.03.2013 Wien; Fussball; Stadion Hohe Warte; Erste Liga; First Vienna FC - SV Scholz Groedig First Vienna FC - SV Scholz Groedig Kevin Fend Copyright DIENER / Eva Manhart Marktgasse 3-7/4/5/21 A-1090 Wien Telefax +43 1 955 32 35 Mobil +43 676 629 98 51 BA CA Bank Nr. 12000 Account Nr. 00712 223 783 e-mail: agentur@diener.at Datenbank: www.diener.at

© AGENTUR DIENER /DIENER / Eva Manhart

Erste Liga
03/29/2013

Grödig schließt zum Tabellenführer auf

Die Salzburger besiegen Horn mit 2:1 und ziehen an Punkten mit Lustenau gleich.

Mit dem vierten Heimsieg in Folge hat SV Grödig in der Erste Liga zu Tabellenführer Austria Lustenau aufgeschlossen. Die Salzburger gewannen am Freitag das Nachtragsmatch der 21. Runde daheim gegen SV Horn 2:1 (1:0) und liegen damit nur noch aufgrund der um sechs Treffer schlechteren Tordifferenz hinter den Vorarlbergern.

Die Horner starteten gegen den Favoriten frech, ein Freistoß von Miroslav Milosevic landete an der Außenstange (4.). Nach einer Viertelstunde übernahm aber Grödig das Kommando, kurz vor der Pause gelang den Hausherren auch der verdiente Führungstreffer. Nach Querpass von Stefan Lexa vollendete David Witteveen zum 1:0 (40.).

Grödig legt nach

Auch nach der Pause erwischten die Horner den besseren Start, das Tor machten aber neuerlich die Grödiger und wieder durch Witteveen. Nach einem Stangenschuss von Thomas Salamon verwertete der 27-Jährige den Abpraller zum 2:0 (60.), für Witteveen war es Saisontreffer Nummer zehn. Damit war Horns erste Niederlage im Jahr 2013 besiegelt, der Anschlusstreffer von Milosevic in der Nachspielzeit kam zu spät (92.).

Der Kampf um Platz eins geht bereits in wenigen Tagen als Fernduell weiter. Am Montag ist Grödig in St. Pölten zu Gast, am Dienstag folgt der Auftritt der Austria Lustenau bei Blau-Weiß Linz.

Fußball-Erste-Liga, Nachtragsspiel 21. Runde

SV Grödig - SV Horn 2:1 (1:0)
Grödig, SR Heiß
Tore: Witteveen (40., 60.) bzw. Milosevic (92.).

Tabelle Erste Liga

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.