© EPA/ARMANDO BABANI

Sport Fußball
08/26/2020

Weissman-Ersatz? WAC holt Stürmer-Talent aus Frankfurt

Der 21-jährige Dejan Joveljic wird für ein Jahr ausgeliehen. Er bekommt die Rückennummer von Torschützenkönig Weissman.

Zuletzt wurde das Gerücht laut, dass WAC-Topstürmer und Bundesliga-Torschützenkönig Shon Weissman die Kärntner in Bälde Richtung Spanien verlassen könnte. Demnach soll der Israeli kurz vor einem Wechsel Real Valladolid, den Tabellendreizehnten der abgelaufenen La-Liga-Saison, stehen. Präsident des Klubs ist die brasilianische Legende Ronaldo, die seit zwei Jahren die Mehrheit der Anteile hält.

Am Mittwoch gaben die Wolfsberger nun den Zugang eines neuen Stürmers bekannt und nährten damit die Gerüchte um einen baldigen Abschied von Weissman. So wurde der 21-jährige Stürmer Dejan Joveljic leihweise bis zum Saisonende verpflichtet. Er kommt vom deutschen Erstligisten und Hütter-Klub Eintracht Frankfurt.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Belgrad, Anderlecht, Frankfurt, Wolfsberg

Joveljic durchlief die gesamte Jugend bei Roter Stern Belgrad und wechselte vor der vergangenen Saison in die deutsche Bundesliga. Im Frühjahr 2020 wurde der serbische Junioren-Teamspieler an den belgischen Traditionsverein RSC Anderlecht verliehen, nun geht es nach Wolfsberg. Das Brisante: Joveljic erhält mit der 9 jene Rückennummer, die zuletzt Weissman inne hatte.

RZ Pellets Wolfsberg vs Istanbul Basaksehir

WAC-COach Ferdinand Feldhofer: "Wir sind sehr glücklich, dass der Transfer geklappt hat. Natürlich ist dieser Transfer auch eine enorme Wertschätzung für den gesamten Verein, da wir nun wieder einen Spieler aus einer renommierten Liga zu uns ins Lavanttal holen haben können. Dejan ist ein enorm williger und hungriger Spieler der extreme Qualitäten im Abschluss und der Dynamik besitzt."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.