© SkySportNewsHD / Twitter

Sport Fußball
11/07/2019

Ein Frankfurt-Fan sorgt für die Fotobombe des Jahres

SkySportNewsHD-Reporter Torben Hoffmann ahnt nicht, was hinter seinem Rücken passiert, während er aus München berichtet.

Torben Hoffmann hatte am Montag, dem 4. November, alle Hände voll zu tun. Der Reporter des Senders SkySportNewsHD, der unter anderem für die Berichterstattung über den FC Bayern München zuständig ist, war einen Tag nach der Trennung des deutschen Fußballmeisters von Trainer Niko Kovac ein äußerst gefragter Mann. 

Hoffmann wurde beinahe alle Viertelstunde zugeschaltet, stets darum bemüht, über neueste Entwicklungen von der Säbener Straße zu berichten. Alles lief glatt bis kurz nach 11 Uhr, als hinter seinem Rücken plötzlich ein junger Mann mit einem Schal auftauchte. "DFB-Pokalsieger 2018" war darauf zu lesen - neben zwei Wappen der Frankfurter Eintracht, die in eben diesem Jahr überraschend im Endspiel die Bayern bezwungen hatte. 

 

Hoffmann ahnte nichts vom uneingeladenen Nebendarsteller und konnte sich deshalb auf seine Arbeit konzentrieren. Seine Kollegen im Studio mussten natürlich schmunzeln und das "Geheimnis" lüften. "Torben, pack mal die Grätsche aus", rief ihm Kollege Noah Pudelko zu.