Dortmunder Lehrgeld

Während sich die die Favoriten durchwegs keine Blöße geben, verliert Dortmund in Marseille überraschend klar.

Bittere Pille für Jürgen Klopps Dortmunder Borussia. Der deutsche Meister ... ... ist Marseille in ebenbürtiger Gegner, hat die besseren Möglichkeiten, muss sich ob kapitaler Eigenfehler letztlich 0:3 geschlagen geben. Auswärts erfolgreicher verlief dagegen das Gastspiel des FC Barcelona in Minsk. Der Titelverteidiger hat gegen Sturm-Bezwinger ... .. BATE Borisow leichtes Spiel und siegt ob eines Messi-Triplepacks und je ines Treffers von Pedro und Villa mit 5:0. Wie Barcelona bei vier Punkten halten die Gunners von Arsenal. Der Dortmunder Gruppengegner zittert sich zu einem 2:1-Heimsieg über Olympiakos Piräus und führt nimmt Rang zwei hinter OM ein. Keine Blöße gibt sich auch der AC Milan. Zwar braucht es einen Ibrahimovic-Elfer um gegen Pilsen in Führung zu gehen, doch Cassano machte schließlich alles zu Gunsten der Hausherren klar. Eine fast schon ungerechte Punkteteilung dagegen in Donezk. Shaktar kommt gegen APOEL Nikosia daheim nicht über ein 1:1 hinaus, wodurch die Griechen die Tabelle sensationell anführen ... ... zumal Zenit St. Petersburg die Auftakt-Niederlage gegen Nikosia vergessen macht und klar mit 3:1 gegen dezimierte Europa-League-Sieger vom FC Porto gewinnt. Keinen ... ... Sieger gab es in Valencia. Die Spanier glichen gegen durch einen Elfer von Soldado spät zum 1:1 gegen den FC Chelsea aus. Anders als der Meister dürfen die Leverkusener über den ersten Sieg in der laufenden Champions League-Saison jubeln. Bender und Ballack besorgen die Tore für die Hausherren.

Mehr zum Thema

(KURIER.at / lm) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?