© APA/AFP/NELSON ALMEIDA

Sport Fußball
07/10/2021

Die Stars Messi und Neymar zu besten Spielern der Copa America gewählt

Auszeichnung vor dem Showdown. Viele Fans wollten mit gefälschten Covid-19-Tests zum Endspiel.

Vor dem Finale der Copa America sind Lionel Messi und Neymar zu den besten Spielern des Turniers gewählt worden. In jedem Match hätten sie ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt, die sie zu Spielern mit technischer und taktischer Qualität und mit Intelligenz mit und ohne Ball machten, teilte eine Expertenkommission des südamerikanischen Fußballverbands (CONMEBOL) am Samstag mit. "Es ist unmöglich, nur einen besten Spieler zu küren, denn dieses Turnier hat zwei beste Spieler."

Messi hatte während der Copa America vor dem Endspiel zwischen Argentinien und Brasilien (Sonntag, 2.00 Uhr MESZ) im legendären Maracana-Stadion von Rio de Janeiro vier Tore erzielt und fünf Vorlagen geliefert, Neymar traf zweimal selbst und war an drei weiteren Toren beteiligt. Neymar will mit seiner Selecao den Titel im eigenen Land verteidigen, Messi mit der argentinischen Nationalmannschaft endlich einen internationalen Titel holen.

Indes hat es vor dem Finale sowohl unter brasilianischen wie argentinischen Fans Versuche gegeben, mit gefälschten negativen Covid-19-Tests ins Stadion zu kommen. Inmitten der Corona-Pandemie war entschieden worden, 6.500 Geladenen zum Endspiel Zutritt zu gewähren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.