Sport Fußball
05/01/2012

"Die Salzburger waren etwas abgeklärter"

Reaktionen zum Cup-Halbfinale

Walter Hörmann (Hartberg-Trainer): "Die Mannschaft hat alles gegeben und gut gespielt. Wir hatten einige Chancen, aber auch Salzburg hatte hochkarätige Möglichkeiten. Wenn wir das 1:0 gemacht hätten, hätten wir vielleicht gewinnen können. Die Salzburger waren etwas abgeklärter. Schade, ich freue mich aber über die Leistung meiner Mannschaft."

Ricardo Moniz (Salzburg-Trainer): "Es war das erwartet schwere Spiel gegen einen starken Gegner. Wir haben uns sehr schwergetan, vor allem da wir es in der ersten Hälfte verabsäumt haben, das 1:0 zu machen. Dann bekommst du natürlich Probleme. Ich bin aber sehr froh, dass wir zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Finaleinzug geschafft haben. Es war ein Finale für uns und am Sonntag gegen Rapid gibt es das nächste Finale."

Jakob Jantscher (Salzburg-Torschütze): "Ich glaube, dass wir mehr Chancen hatten und verdient gewonnen haben. Aber ich muss Hartberg zur starken Leistung gratulieren. Es war der erwartet schwierige Gegner."

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Reaktion

  • Spielbericht

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.