Obenauf: Martin Hinteregger ist in Frankfurt sehr populär.

© APA/AFP/POOL/ANDREAS GEBERT

Sport Fußball
01/19/2021

Wird Hinteregger der neue Kapitän in Frankfurt?

Trainer Adi Hütter sucht einen neuen Chef, sein Landsmann ist einer der Kandidaten.

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter ist auf der Suche nach einem neuen Kapitän und vertritt dabei das Motto: Gut Ding braucht Weile. Denn der Nachfolger von David Abraham soll erst bis zum Sommer gefunden werden. „Wir schauen uns das in den nächsten Wochen in Ruhe an. Wir haben mit Makoto Hasebe, Sebastian Rode, Kevin Trapp oder auch Martin Hinteregger viele Kandidaten, die für das Amt in Frage kämen“, sagte Hütter vor dem Auswärtsspiel am Mittwoch in Freiburg.

Fraglich ist der Einsatz von Abwehrchef Hinteregger, der sich in der Partie gegen Schalke einen Bluterguss im Oberschenkel zuzog. Bei den Fans ist der österreichische Innenverteidiger überaus populär, hätte somit als neuer Kapitän der Eintracht außerhalb des Feldes auf alle Fälle eine große Akzeptanz.

Auch im ÖFB-Nationalteam trug Hinteregger schon die Kapitänsschleife.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.