Wieder am Ball: In Dortmund kehrte Goalie Weidenfeller (re.) mit viel Zuversicht zurück ins Tor.

© Deleted - 1783055

Deutsche Bundesliga
02/04/2015

Dortmund zittert weiterhin im Abstiegskrimi

Peter Stögers Kölner wollen gegen Stuttgart nachlegen.

Dortmund findet sich als Tabellenletzter nach wie vor im Abstiegskampf wieder. Goalie Roman Weidenfeller, der nach einer Nachdenkpause im Dezember wieder das volle Vertrauen von Trainer Jürgen Klopp zu genießen scheint, weiß mit der aktuellen Situation umzugehen: "Diese Zeit ist zweifelsohne nicht leicht, allerdings gab es in der Saison 2006/2007 eine noch größere Herausforderung".

Damals stand der Verein aus dem Ruhrgebiet noch am 27. Spieltag auf einem Abstiegsplatz, konnte den Abstieg letztlich aber doch verhindern. Der 34-Jährige, der seit 2002 das Dress des BVB trägt, zeigt sich zuversichtlich. "Auch damals haben wir es gemeistert und jetzt werden wir es ebenso schaffen". Heute trifft man Zuhause auf Augsburg, aktuell Fünfter und derzeit mindestens ein ebenbürtiger Kontrahent.

Trainer Peter Stöger trifft mit dem 1. FC Köln nach dem erfolgreichen Start in die Rückrunde (2:0 in Hamburg) auf Stuttgart mit Martin Harnik und Florian Klein. Stuttgart steht als Vorletzter der Tabelle viel eher unter Druck. Gutes Omen für die Kölner: Sie gewannen schon im Herbst das erste Duell mit den Schwaben.

Zlatko Junuzovic, zwischenzeitlich zum Kapitän von Werder Bremen aufgestiegen, trifft mit den Hanseaten auf Hoffenheim und hofft auf Rückenwind nach dem Sieg gegen Hertha BSC. Die Bremer benötigen weiterhin dringend Punkte, um sich aus dem Abstiegskampf verabschieden zu können. Denn: aktuell trennen den Letzten Dortmund und Werder Bremen, Zwölfter, lediglich vier Punkte.

Tabelle der deutschen Bundesliga

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.