FBL-FRA-LIGUE1-PARIS-REIMS

© APA/AFP/FRANCK FIFE / FRANCK FIFE

Sport Fußball
01/25/2022

Der Papst schenkte Messi ein unterschriebenes Trikot des Vatikans

Zwischen dem Fußball-Papst und dem kirchlichen Oberhaupt herrscht ein reger Austausch an Geschenken.

Fußball-Superstar Lionel Messi hat ein von seinem Landsmann, Papst Franziskus, signiertes Vatikan-Sport-Trikot erhalten. Überreicht hat dieses der Lyoner Weihbischof Emmanuel Gobilliard, der innerhalb der Französischen Bischofskonferenz mit der Betreuung der Olympischen Spiele 2024 in Paris betraut ist, verlautete die argentinische Nachrichtenagentur Telam. Messi sei ein „Mann des Glaubens“ und habe ihm versichert, wie viel ihm dieser Schritt bedeute, twitterte Gobilliard.

„Wir haben zusammen gebetet.“ Das gelbfarbene Trikot trägt die Aufschrift „Athletica Vaticana“. Das Sportteam besteht aus Bürgern und Mitarbeitern des Vatikans, deren direkten Angehörigen sowie aus jungen afrikanischen Migranten. Messi hatte nach überstandener Covid-19-Infektion am Wochenende beim 4:0-Sieg von Paris Saint-Germain über Reims erstmals wieder mitgewirkt. Im vergangenen Oktober hatte Frankreichs Premierminister Jean Castex dem Papst beim Besuch im Vatikan ein handsigniertes Trikot Messis vom Pariser Fußballclub mitgebracht.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare