So voll wie am Sonntag, 28. Mai, war das Stadio Olimpico lange nicht. 70.000 Zuschauer sorgten dafür, dass die Römer Fußball-Arena ausverkauft war. Es ging im letzten Saisonspiel um die Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes, vor allem aber um die würdige Verabschiedung der AS-Roma-Ikone Francesco Totti.

© APA/AFP/VINCENZO PINTO

Sport Fußball
05/29/2017

Der bewegende Abschied des Herrn Totti

Beim letzten Karriere-Match der Klub-Ikone kullerten im Stadio Olimpico die Tränen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.