So voll wie am Sonntag, 28. Mai, war das Stadio Olimpico lange nicht. 70.000 Zuschauer sorgten dafür, dass die Römer Fußball-Arena ausverkauft war. Es ging im letzten Saisonspiel um die Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes, vor allem aber um die würdige Verabschiedung der AS-Roma-Ikone Francesco Totti.

© APA/AFP/VINCENZO PINTO

Sport | Fußball
05/29/2017

Der bewegende Abschied des Herrn Totti

Beim letzten Karriere-Match der Klub-Ikone kullerten im Stadio Olimpico die Tränen.