Sport | Fußball
18.10.2017

Däninnen treten in WM-Quali nicht an

Was sich bereits abgezeichnet hatte, tritt nun ein: Dänemarks Frauen streiken gegen Schweden.

Das dänische Frauen-Fußball-Nationalteam tritt zum für Freitag geplant gewesenen WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden nicht an. Das gab Kom Hallberg, Sprecher des dänischen Verbandes, am Mittwoch bekannt. Den EM-Finalistinnen drohen nun Sanktionen, die von Geldstrafen und Punkteabzügen bis zum Quali-Ausschluss reichen könnten.

Die dänischen Spielerinnen wollen mit dem Streik ihren Forderungen nach gleichen Rechten wie die Männer-Auswahl und höherem Gehalt Nachdruck verleihen.