© REUTERS/Adnan Abidi

Sport Fußball
03/05/2020

Coronavirus: Dänischer Ex-Teamspieler positiv getestet

Thomas Kahlenberg steckte sich auf einer Reise an. Sein positiver Befund hat weitreichende Folgen für seinen Ex-Klub.

Der frühere dänische Fußball-Teamspieler Thomas Kahlenberg hat sich auf einer Reise nach Amsterdam mit dem Coronavirus angesteckt. Dem 36-Jährigen gehe es den Umständen entsprechend gut, er befinde sich derzeit in Isolation, teilte sein langjähriger Verein Bröndby IF am Donnerstag mit.

Kahlenberg hatte nach Vereinsangaben am Sonntag beim Erstligaspiel von Bröndby gegen Lyngby BK zugeschaut. Wer ihm währenddessen im Stadion die Hand geschüttelt, ihn umarmt oder länger als 15 Minuten mit ihm zusammengestanden habe, solle sich telefonisch beim Klub melden, hieß es.

Diese Maßnahme hatte weitreichende Folgen: 13 Personen von Bröndby, darunter General Manager Ole Palma, Verteidiger Joel Kabongo und Assistenz-Coach Martin Retov, stehen unter Quarantäne. Von Lyngby wurden drei Kicker isoliert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.