Sport | Fußball
19.05.2018

Ciao, Gigi: Buffons tränenreicher Abschied von Juventus

Juventus feierte mit einem 2:1-Heimerfolg über Hellas Verona den Titel - und verabschiedete eine Legende.

Gianluigi Buffon hat am Samstag seine emotionale Abschiedsvorstellung für Juventus Turin gegeben. Der 40-jährige Goalie wurde im Heimspiel gegen Hellas Verona in der 61. Minute ausgetauscht, umarmte dabei unter Tränen Mit- und Gegenspieler, den Schiedsrichter sowie den Juve-Trainerstab und absolvierte danach eine Stadionrunde, wobei er, begleitet von Standing Ovations, mit vielen Fans abklatschte.

Die Partie des letzten Serie-A-Spieltags endete mit einem 2:1 für den italienischen Fußball-Meister. Buffon hatte den Platz beim Stand von 2:0 verlassen - damit blieb die Tormann-Legende in seinem 656. Pflichtspiel für die Turiner zum 301. Mal ohne Gegentor.

Buffon war 17 Saisonen bei Juventus engagiert und gewann in dieser Zeit neunmal die Meisterschaft und viermal den Cup. Außerdem wurde er 2006 mit Italien Weltmeister. Ob Buffon seine Karriere bei einem anderen Club fortsetzt, ist noch offen.

Die besten Bilder von Buffons Abschied

1/11

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Schon vor dem Anpfiff wurde der Torhüter-Legende gehuldigt:

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Manche forderten die Heiligsprechung...

Die besten Bilder von Buffons Abschied

... andere dichteten dem 40-jährigen Keeper gar Unsterblichkeit an.

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Wieder andere beschränkten sich auf Tatsachenberichte.

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Bei den Fans flossen die Tränen nicht zu knapp...

Die besten Bilder von Buffons Abschied

... als der Capitano seine Abschiedstour begann.

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Besonders emotional wurde es mit Claudio Marchisio...

Die besten Bilder von Buffons Abschied

... und auch die anderen Teamkollegen wurden fleißig gedrückt.

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Standing Ovations für den Mann, der 17 Jahre lang das Juve-Tor gehütet hat!

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Am Ende die Krönung: Noch ein letztes Mal durfte Buffon den Scudetto heben.

Die besten Bilder von Buffons Abschied

Der glorreiche Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere. Oder kommt noch mehr?