FUSSBALL: TIPICO BUNDESLIGA / QUALIFIKATIONSGRUPPE: SKN ST. PÖLTEN - FK AUSTRIA WIEN

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Sport Fußball
01/21/2021

Bundesliga: St. Pölten verlängerte mit Trainer Ibertsberger

Der 44-jährige Salzburger stieß im März des Vorjahres zu den Niederösterreichern. Aktuell ist man Siebenter in der Tabelle.

Bundesligist SKN St. Pölten hat den auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Robert Ibertsberger bis zum Ende der Saison 2021/2022 mit Option auf ein weiteres Jahr verlängert. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt. Der 44-jährige Salzburger stieß im März des Vorjahres zu den Niederösterreichern und etablierte den aktuell auf der siebenten Position liegenden Verein im Mittelfeld der Bundesliga.

"Wir wollen in Zukunft für Kontinuität im Verein sorgen", betonte Sportdirektor Georg Zellhofer. "Nach den letzten Monaten sind wir überzeugt, dass wir mit Robert Ibertsberger genau jenen Mann mit an Bord haben, mit dem wir diese Kontinuität auch erreichen können."

Ibertsberger sah sich durch die Vertragsverlängerung wertgeschätzt. "Dieses Signal zeigt mir, dass der Weg, den ich gemeinsam mit dem Klub im März eingeschlagen habe, der richtige ist. Jetzt gilt es ebendiesen konsequent weiter fortzusetzen." St. Pölten trifft im ersten Spiel nach der Winterpause im Niederösterreich-Duell am Samstag auf Schlusslicht Admira.

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie informiert bleiben wollen, was sich beim SKN St. Pölten tut, dann können Sie sich hier oder unten für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.