Sport | Fußball 09.05.2018

Duell Austria - Salzburg in Wr. Neustadt wurde genehmigt

© Bild: SCWN

Die Bundesliga gibt das Grüne Licht für die Austragung der doppelten "Auswärts"-Partie.

Der Senat 5 der Fußball-Bundesliga hat das Stadion Wr. Neustadt als Austragungsort für das Spiel der Wiener Austria gegen Meister Salzburg am 27. Mai genehmigt.

Da das Ernst-Happel-Stadion wegen dem Frauenlauf an diesem Tag nicht verfügbar ist, waren die Favoritner gefordert, ein Ausweichstadion für die 36. Bundesliga-Runde zu nennen.

Der einheitliche Termin für alle Spiele der 36. und damit letzten Runde ist 17:30 Uhr.

( kurier.at , mod ) Erstellt am 09.05.2018