FUSSBALL: TIPICO-BUNDESLIGA / CASHPOINT SCR ALTACH - SV MATTERSBURG

© APA/DIETMAR STIPLOVSEK / DIETMAR STIPLOVSEK

Sport Fußball
01/24/2020

Bundesliga-Comeback: Maierhofer wechselt zur WSG Tirol

Der Stürmer hat einen neuen Klub gesucht und gefunden. Es soll ihn zum aktuellen Liga-Schlusslicht ziehen.

Der ehemalige ÖFB-Teamspieler Stefan Maierhofer hätte bei Aarau eigentlich noch einen Vertrag bis Sommer gehabt. Der 37-jährige ehemalige Stürmer von Rapid und Salzburg war im September 2018 zum Challenge-League-Verein gestoßen und hatte mit elf Toren maßgeblichen Anteil am Erreichen der letztlich verlorenen Relegation.

In der aktuellen Saison erzielte Maierhofer nur noch zwei Treffer. Vor wenigen Tagen wurde der Vertrag dann aufgelöst. Im November hatte sich der exzentrische Stürmer mit einem Facebook-Posting selbst ins Abseits gestellt.

Nun ist auch bekannt, wohin es den Stürmer verschlägt. Maierhofer stürmt künftig wieder in der Bundesliga, er soll zur WSG Tirol wechseln. Wie die Tiroler Tageszeitung berichtete, war der 37-Jährige schon einmal beim Bundesliga-Tabellenschlusslicht im Gespräch. Nun soll er die Silberberger-Elf aber fix im Abstiegskampf verstärken.