Sport Fußball
06/11/2019

Böser Patzer: MLS-Goalie befördert einen Roller ins eigene Netz

Daniel Vega, die Nummer eins des US-amerikanischen Teams San Jose Earthquakes, blamierte sich am Wochenende bis auf die Knochen.

Daniel Vega wird das vergangene Wochenende so schnell wie nur möglich vergessen wollen. Im digitalen Zeitalter leider unmöglich, denn der Patzer des Torhüters des in der nordamerikanischen Fußball-Liga aktiven San Jose Earthquakes erfreut die Schaulustigen auf der ganzen Welt.

Der Argentinier schenkte sich beim 2:2 gegen den FC Dallas buchstäblich einen selber ein. Den von seinem Verteidiger im leichten Tempo zurückrollenden Ball unterschätzte er - warum auch immer - vollkommen. Der Ball rollte durch die Beine des unglücklichen 35-Jährigen ins eigene Netz. Ein YouTube-Hit war geboren.