© APA/AFP/PAU BARRENA

Sport Fußball
04/05/2021

Barcelona gewinnt glücklich in letzter Minute

Die Katalanen gewannen nach einer umstrittenen roten Karte gegen Valladolid mit 1:0.

Der FC Barcelona ist am Montag in der spanischen Fußball-Liga bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Atletico Madrid herangerückt. Die Katalanen gewannen das Heimspiel gegen Real Valladolid dank eines Volley-Treffers von Ousmane Dembele in der 90. Minute mit 1:0.

Die Gäste agierten nach einer umstrittenen roten Karte für Oscar Plano ab der 79. Minute in Unterzahl. Am kommenden Samstag steigt in Madrid der „Clasico“ zwischen dem Dritten Real und Barcelona. Am 9. Mai kommt es auch noch zum Duell zwischen Barca und Atletico. Spannung ist in den ausstehenden neun Runden also garantiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.