Barcelona vs Eibar

© EPA / Alejandro Garcia

Sport Fußball
12/29/2020

Barcelona enttäuscht weiter: Ohne Messi sieglos gegen Eibar

Dembele rettete dem Ex-Meister mit seinem Ausgleichstor einen Punkt. Die Katalanen sind damit weiter nur Sechster.

Ohne Superstar Lionel Messi hat der FC Barcelona den nächsten Rückschlag in der spanischen Meisterschaft eingesteckt. Die Katalanen kamen am Dienstag gegen Eibar nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und haben damit nach 15 Runden mehr Spiele nicht gewonnen als gewonnen. Sieben Siegen stehen je vier Unentschieden und Niederlagen gegenüber. Deshalb konnte Barca auf die Spitzenteams der Liga kaum Boden gutmachen und liegt weiter nur auf dem enttäuschenden sechsten Platz.

Der frühere Dortmunder Ousmane Dembele rettete dem Ex-Meister mit seinem Ausgleichstor immerhin einen Punkt (67.), nachdem der abstiegsbedrohte Liga-14. durch Kike Garcia in Führung gegangen war (58.). Der am (heutigen) Dienstag von seinem Weihnachtsurlaub in Argentinien zurückgekehrte sechsfache Weltfußballer Messi fehlte wegen einer Knöchelverletzung und saß daher nur auf der Tribüne. Von dort sah er, dass Martin Braithwaite in der achten Minute einen Elfmeter verschoss. In der 25. Minute wurde zudem ein Treffer des 29-jährigen Dänen vom Video-Schiedsrichter wegen einer Abseitsstellung aberkannt.

Barca fehlen sieben Punkte auf Leader Atletico Madrid, der zwei Spiele weniger ausgetragen hat und am Mittwoch Getafe empfängt, und Verfolger Real Madrid, der am Mittwoch bei Elche zu Gast ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.