© dapd

Sport Fußball
09/17/2012

Austrias perfekter Start

Acht Spiele, sieben Siege, fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger - Austria ist die Mannschaft der Stunde.

von Josef Schmidt

Nach der verkorksten letzten Saison unter Ivica Vastic, als die Austria erstmals seit zehn Jahren die Europacup-Teilnahme verpasste, blühen die Veilchen unter Trainer Peter Stöger wieder auf. Wir haben Austrias Weg an die Spitze nachgezeichnet:

"Kein Glanz, aber drei Punkte", titelt der KURIER nach Austrias 1:0-Auftaktsieg bei Aufsteiger WAC. Wegen starken Regens muss das Spiel in Kärnten von Samstag auf Mittwoch, 25. Juli, verschoben werden. Ein Treffer von Jun (76.) reicht zum etwas schmeichelhaften Sieg.

"Ein Sturm-Lauf in die Pleite", schreibt der KURIER nach dem 0:1 daheim gegen Sturm. Die Austria vergibt nach der Pause hochkarätige Chancen, für den Sturm-Sieg sorgte ausgerechnet Ex-Austrianer Okotie – der auf den Jubel demonstrativ verzichtet: "Weil ich bei der Austria das Fußball spielen gelernt habe."

APA/ANDREAS PESSENLEHNERAPA8941438 - 05082012 - WIEN - ÖSTERREICH: Tipp3-Bundesliga-Begegnung zwischen Sid Wien und FK Austria Wien Wien am Sonntag 5. August 2012 im Hanappi Stadion, in Wien. Im Bild: Jubel bei Roman Kienast (FK Austria Wien) APA-FOTO:

"Ein Schuss brachte den Sieg", titelt der KURIER nach dem 1:0 daheim über die Admira: Nach einem Energie-Anfall von Gorgon schließt der kurz zuvor eingewechselte Stankovic zum 1:0 ab (61.). "In der ersten Hälfte waren unsere Aktionen oft zu kompliziert. Chancen hatten beide Teams, dennoch haben wir verdient gewonnen", meint Matchwinner Stankovic.

APA/ALOIS FURTNERAPA9136986-2 - 19082012 - RIED - ÖSTERREICH: ZU APA-TEXT SI - Tipp3-Bundesliga-Bung zwischen SV Josko Ried Ried und FK Austria Wien am Sonntag, 19. August 2012, in Ried. Im Bild Austrias Alexander Grünwald naineseinem Treffer. APA-FOTO

APA/GEORG HOCHMUTHAPA9198074 - 25082012 - WIEN - ÖSTERREICH: Tipp3-Bundesliga-Begegnung zwischen Ftria Wien und FC Wacker Innr Innsbruck am Samstag, 25. August 2012, in Wien. Im Bild: Jubel von Tomas Jun (FK Austria Wien) beim 2:0. APA-FOTO: GEORG HOCHM

"Und wieder steht hinten die Null": Die Austria kommt in Wr. Neustadt durch kontrollierte Offensive und zwei Weitschüsse von Suttner (Bild/29.) und Simkovic (82.) zu einem 2:0, zum vierten Auswärtssieg in Folge.

"Die Austria ließ sich nicht beirren": Trotz zweimaligem Rückstand gewinnt die Austria in Mattersburg 4:2, Hosiner (Bild/2), Rogulj und Gorgon treffen.

Kein Austrianer erzielte bisher mehr als zwei Tore. Die 14 Austria-Tore teilen sich Hosiner (2), Jun (2), Kienast (2), Simkovic (2), Gorgon, Grünwald, Rogulj, Stankovic, Suttner und der Innsbruckers Svejnoha, der ein Eigentor erzielte.

APA/ALOIS FURTNERAPA9137122-2 - 19082012 - RIED - ÖSTERREICH: ZU APA-TEXT SI - Tipp3-Bundesliga-Begegnung zwischen SV Josko Ried und FK Austria Wien am Sonntag, 19. August 2012, in Ried. Im Bild (vlnlr) Heinz Lindner (Austria), Manuel Ortlechner (Austri

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.