20.07.2013 Fussball , Wien , Bundesliga , Generali Arena Austria - Admira Heinz Lindner. Copyright Agentur DIENER / Philipp Schalber Marktgasse 3-7/4/5/21 A-1090 Wien Telefax +43 1 955 32 35 Mobil +43 676 629 98 51 BA-CA Bank Nr. 12000 Account Nr. 00712 223 783 e-mail: agentur@diener.at Datenbank: www.diener.at

© GEORG DIENER AGENTUR DIENER /DIENER / Philipp Schalber

Nachfeiern
08/03/2013

Austria freut sich auf die Brunos und auf Ried

Der Meister muss gegen Ried punkten, will er nicht schon früh den Anschluss an die Spitze verlieren.

von Harald Ottawa

Am 1. September wird die Austria sicher einige Gründe zum Feiern haben. Denn für die Gala der Fußballer-Gewerkschaft im Wiener Rathaus sind viele Veilchen für die „Brunos“ in den einzelnen Kategorien nominiert und gelten als Favoriten auf die Preise. Heinz Lindner als bester Tormann, Philipp Hosiner als Torschützenkönig, Aufsteiger und bester Spieler der Saison, Peter Stöger als Trainer des Jahres und die ganze Mannschaft als Team der Saison. Eine Erinnerung an die außergewöhnliche vergangene Saison, die mit dem Meistertitel abgeschlossen wurde.

Von der meisterlichen Form sind die Wiener aktuell deutlich entfernt, Grund zum Feiern möchte man dennoch im Heimspiel gegen Ried haben. Nach dem 1:5 in Salzburg will und muss man voll punkten, um die Spitze nicht gleich nach wenigen Runden aus den Augen zu verlieren. „Ried wird uns sicher mehr Räume als Hafnarfjördur geben“, sagt Trainer Nenad Bjelica, der weiß, dass er ein schweres Amt übernommen hat. „Dass sich die Spieler auf den Meister-Lorbeeren ausruhen ist menschlich. Aber jeder muss sich weiterentwickeln, wenn es einer nicht kann, ist er weg.“ Noch kein Thema ist Legionär Dare Vrsic. „Er ist fast fit, aber konditionell und spielerisch weit hinter den anderen.“ Alexander Gorgon wird noch geschont.

Die Intensität des Trainings habe laut Bjelica gegenüber der Meistersaison zugenommen. „Das sagen zumindest die Spieler.“ Nachsatz mit einem Augenzwinkern: „Aber Spieler jammern ja immer.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.