© APA/AFP/POOL/JUSTIN TALLIS

Sport Fußball
07/18/2020

Aubameyang schießt Arsenal in das Finale des FA-Cups

Die Londoner gewinnen das Halbfinale gegen Manchester City dank zwei Treffern des Starstürmers.

Rekordtitelträger FC Arsenal (13) darf auch heuer vom Triumph im prestigeträchtigen FA-Cup in England träumen. Die Londoner setzten sich im Halbfinale gegen das von Pep Guardiola betreute Team von Manchester City mit 2:0 durch. Zum Matchwinner avancierte dabei Pierre-Emerick Aubameyang, der beide Treffer für Arsenal erzielte (19., 71.).

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Der Finalgegner wird am Sonntag (19 Uhr) zwischen Manchester United und dem FC Chelsea ermittelt. Das Finale im Londoner Wembley-Stadion ist am 1. August angesetzt. Arsenal peilt den 14. FA-Cup-Erfolg an, den ersten seit 2017.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.