Paris Saint-Germain Aminata Diallo taken into custody

© EPA / GEOFF CADDICK

Sport Fußball
11/10/2021

Attacke auf Teamkollegin in Auftrag gegeben: PSG-Star verhaftet

Die 26-jährige Aminata Diallos soll hinter einem maskierten Angriff auf Teamkollegin Kheira Hamraoui stehen.

Die französische Polizei hat die bei Paris Saint-Germain spielende französische Internationale Aminata Diallo inhaftiert. Der 26-Jährigen wird vorgeworfen, einen Angriff gegen ihre Teamkollegin Kheira Hamraoui in Auftrag gegeben zu haben. Wie die Sportzeitung L'Equipe berichtete, soll Hamraoui am 4. November von zwei maskierten Männern aus ihrem Auto gezerrt und attackiert worden sein. PSG bestätigte die Verhaftung von Diallo am Mittwoch.

Man verurteile den gewalttätigen Angriff auf Spielerinnen des Klubs aufs Schärfste, hieß es in einem Statement. Man arbeite mit der Polizei zusammen, um die Faktenlage zu klären. Laut Medienberichten saß Diallo als Beifahrerin im Auto, als Hamraoui attackiert wurde. Diallo bestritt bisher sieben Länderspiele für Frankreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.