© Deleted - 2542639

Fußball
04/05/2018

Atletico, Arsenal vor EL-Aufstieg - auch Leipzig siegte

Drei Heimsiege in den drei Viertelfinal-Hinspielen: Atletico und Arsenal mit einem Bein im Halbfinale.

Atletico Madrid und Arsenal haben sich am Donnerstag gute Ausgangspositionen für den Einzug ins Semifinale der Fußball-Europa-League verschafft. Die Spanier feierten gegen Sporting Lissabon einen 2:0-Heimsieg, die "Gunners" setzten sich ebenfalls vor eigenem Publikum gegen ZSKA Moskau mit 4:1 durch. Leipzig kam zu einem Heim-1:0 gegen Olympique Marseille.

In Madrid ging Atletico gegen Sporting schon nach wenigen Sekunden durch Koke mit 1:0 in Führung. Antoine Griezmann sorgte in der 40. Minute für den Endstand. Beim Erfolg von Arsenal trafen Aaron Ramsey (9., 28.) und Alexandre Lacazette (23./Elfmeter, 35.) jeweils doppelt, Alexandr Golowin gelang in der 15. Minute der zwischenzeitliche Ausgleich.

Auch Leipzig darf mit dem Aufstieg in die Vorschlussrunde spekulieren. Das entscheidende Tor zum 1:0 gegen Marseille erzielte Timo Werner kurz vor der Pause. RB-Trainer Ralph Hasenhüttl tauschte Konrad Laimer in der 74. Minute aus und wechselte Marcel Sabitzer in der 83. Minute ein. Deren Landsmann Stefan Ilsanker fehlte wegen einer Verletzung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.